Artikel

Der Unterschied zwischen Freeware und Shareware

Der Unterschied zwischen Freeware und Shareware

  • Der Unterschied zwischen Freeware und Shareware liegt in ihren Vertriebs- und Lizenzmodellen. Hier ist eine übersichtliche Liste der Hauptunterschiede:
  • Freeware:

  • Kostenlos: Freeware-Software ist kostenlos erhältlich und kann kostenlos genutzt werden.
  • Verbreitung: Autoren von Freeware-Software gestatten häufig deren uneingeschränkte Verbreitung, sodass Sie sie mit anderen teilen können.
  • Lizenz: Auch wenn Freeware-Software kostenlos ist, kann es bestimmte Lizenzbedingungen geben, die befolgt werden müssen.
  • Shareware:

  • Testversion: Shareware-Software wird häufig als Testversion vertrieben, die die Nutzung der Software für eine begrenzte Zeit oder mit eingeschränkten Funktionen ermöglicht.
  • Zahlung für die Vollversion: Nach dem Testzeitraum kann eine Zahlung für die Vollversion der Software erforderlich sein.
  • Verbreitung und Weitergabe: Shareware-Software kann verteilt und weitergegeben werden, es ist jedoch eine Zahlung erforderlich, wenn der Benutzer die Vollversion erhalten möchte.
  • Der grundlegende Unterschied zwischen Freeware und Shareware besteht also darin, dass Freeware kostenlos ist und normalerweise keinen Einschränkungen unterliegt, während Shareware als Testversion mit der Option vertrieben wird, später für die Vollversion zu bezahlen.

Übersetzung dieser Seite ist eine Maschine der

Letzter Download:
Adobe Reader 11 SK - 17:33:58
SK - Slovakia (SLOVAK Republic)Slovakia (SLOVAK Republic)

Kürzlich hinzugefügt Programme .